· Postoperative Versorgung
· Arthrose
· Gelenkfehlstellungen (z.B. HD, ED)
· Lähmungen
· Altersbeschwerden
· Gelenkprobleme
· Bandscheibenvorfälle
· Wirbelsäulen- und neurologische Erkrankungen
· Muskelaufbau etc.


· Sehnen-/Bänderprobleme
· Rückenbeschwerden
· Gelenkverletzungen
· Ödeme (angelaufene Beine)
· Sportphysiotherapie (für Turnier und Wettkampf)
· Muskelprobleme
· Muskelaufbau etc.

 

 

 

 

 

 

Menschen und Tiere üben den Massagereflex als erste Hilfe in der Not aus:

Das Reh leckt seine Wunden, das Kind reibt sein Knie.

Die Physiotherapie ist eine der ältesten Heilmethoden:
Schon im Jahr 2700 v. Chr. wurde die Anwendung von Massagen, Akupunktur und Akupressur in China beschrieben. Die Physiotherapie, wörtlich übersetzt " natürlich behandeln ", ist eine Behandlungsmethode basierend auf den natürlichen Funktionskreisen des Körpers. Sie hat sich in den letzten Jahren auch beim Tier als Rehabilitations-maßnahme nach Unfällen und Operationen, bei der Behandlung schmerzender Gelenk- und Rückenproblemen oder auch als trainingsbegleitende Maßnahme im Sport vielfach bewährt.

 

 


total entspannt

In der Humanmedizin ist die Physiotherapie heute nicht wegzudenken - warum soll sie unseren Vierbeinern nicht ebenso helfen wie uns?


 


NEU & EXKLUSIV
Pferde-Hydrotherapie



mehr Infos



Massagekurse


mehr Infos




Tierreha Becker
Informationsbroschüre
als PDF



Zeitungsartikel/ Presse:

"Krankengymnastik auch für Vierbeiner"
Ingelheimer Wochenblatt

"Heilende Hände für Hund und Katz"

Allgemeine Zeitung Bingen



 

 

Daniela Becker
Tierphysiotherapeutin
Dorfstraße 2
56858 Würrich
Tel. 06543 5939063
Mobil 0163/6019017

info@tierreha-becker.de

 

Tierreha Becker, Daniela Becker Tierphysiotherapeutin - Krankengymnastik für Tiere in Mainz,
Ingelheim, Bingen, Würrich, Rheinböllen, Hunsrück und im Rhein-Main-Gebiet.